Liebe Patienten,
wir möchten Ihnen hiermit unsere Urlaubsvertretung für die Zeit vom 03. - 14. August mitteilen. Die Vertretung für Schmerzpatienten übernimmt freundlicher Weise die Zahnarztpraxis Antje Meyer in der Bebelstr. 4, Telefon 403829 zu den Öffnungszeiten der Praxis. Außerhalb dieser wenden Sie sich bitte an der Bereitschaftsdienst. Wir wünschen Ihnen eine erholsame Urlaubszeit.
Ab dem 17. August sind wir wieder für Sie da.
Ihre Zahnarztpraxis in Hoyerswerda

Überweiserfortbildung - Die Entfernung einer Wurzelfüllung

01.03.2020 | Für überweisende Zahnarztpraxen und interessierte Kolleginnen und Kollegen wurde auch in diesem Jahr eine Fortbildung durch unsere Praxis kostenfrei gestaltet. Dieses Format fand nun bereits zum 5. Mal im Hotel zur Mühle statt und die Teilnehmerzahl von 10 zeigte, dass Bedarf an solchen ortsnahen Veranstaltungen besteht. Zum Thema "Die Entfernung einer Wurzelfüllung" wurden praxisrelevante Verfahren, Materialien aber auch Fallstricke erläutert, denn nicht in jedem Behandlungsfall ist eine Wurzelfüllung einfach zu entfernen.

Elternabend 1.0

29.01.2020 | Wie kann mein Kind lernen in die eigenen Fähigkeiten zu vertrauen? Wie kann ich meinem Kind Halt, Kraft und Stärke für die Behandlung geben? Was kann, soll, darf ich tun, wenn wir zum Zahnarzt kommen? Was erwartet uns? Andrea Göbbels gab an diesem Abend geladenen Eltern Tipps für einen entspannten und fröhlichen Besuch in unserer Zahnarztpraxis, damit sich Mama, Papa und Kind geborgen und gut aufgehoben fühlen können.

Aseptik und Desinfektion in der Endodontie

20.03.2019 | Die diesjährige kostenfreie Fortbildungsveranstaltung für überweisende und interessierte Kollegen/ -innen fand wie gewohnt im Frühjahr in den Seminarräumen vom Hotel zur Mühle statt. Praxisrelevante, leicht umzusetzende Tipps zu Aseptik und Desinfektion bei der Wurzelbehandlung, aber auch Theorie zur Entstehung von Biofilm, zur Pulpabiologie und der Rolle der Immunantwort des Patienten waren Themen des Vortrages. Eine rege Diskussion am Ende der Veranstaltung zeigte, wie groß das Interesse an praxisnaher Fortbildung ist.

5. Endodontiesymposium Sachsen

30.01.2019 | Ende Januar fand das Endodontiesymposium Sachsen bereits zum 5. Mal im Kongresscenter Dresden statt. Den zahlreichen Teilnehmern wurde eine Vielfalt von endodontischen Themen, Arbeitskursen sowie Fallvorstellungen auf dem zweitägigen Kongress präsentiert. Auch für die Mitarbeiter aus den Praxen gab es einen separaten Tagungsteil, der rege besucht war. Begleitend wurde eine Industrieausstellung organisiert. Unsere Praxis beteiligte sich mit einem Arbeitskurs zur „Entfernung von Glasfaserstift und Wurzelkanalfüllung“ sowie einer Fallpräsentation aktiv an der Durchführung des Kongresses. In 2 Jahren ist eine erneute Auflage der Veranstaltung geplant.

Endodontiefortbildung für Überweiser

14.03.2018 | Als Dankeschön für unsere Überweiser/innen und interessierten Zahnärzt/ innen organisiert, freuten wir uns über 15 Anmeldungen zur kostenfreien Fortbildung "Die effiziente Entfernung von Wurzelstiften" im Seminarraum Hotel "Zur Mühle" Hoyerswerda. Das Thema scheint großes Interesse geweckt zu haben und wir bedanken uns für die perfekte Unterstützung durch das Team des Hotels.

Misserfolg nach Wurzelspitzenresektion - Ist eine Revision sinnvoll und erfolgreich?

15.03.2017 | Am 15.03.2017 wurde durch unsere Praxis für überweisende Kolleginnen und Kollegen eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema "Misserfolg nach Wurzelspitzenresektion - Ist eine Revision sinnvoll und erfolgreich?" im Hotel zur Mühle organisiert. ...

mehr

4. Endodontie-Symposium Sachsen

28.01.2017 | Ende Januar fand im ICC in Dresden das 4. Endodontie-Symposium Sachsen zum Thema "Die Revision in der Endodontie - Aktuelle Möglichkeiten" statt. Über 300 Teilnehmer folgten einem weit gefächerten Angebot an Vorträgen und Workshops über die Erneuerung einer vorhandenen Wurzelfüllung. Moderne Behandlungsmethoden können mit einer sehr guten Prognose heute Zähne retten, die früher häufig extrahiert wurden. ...

mehr

Fortbildungsveranstaltung Endodontie

27.01.2016 | "5 Tools die Sie in der Endodontie weiter bringen" war das Thema einer von unserer Praxis organisierten Fortbildungsveranstaltung im Hotel "Zur Mühle". Den teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen wurden bewährte Hilfsmittel für die Durchführung einer endodontischen Therapie anschaulich erläutert und in einer abschließenden Diskussion wertvolle Erfahrungen ausgetauscht.