22.02.2021 | Low Level Lasertherapie

 

Die meisten Menschen denken bei medizinisch eingesetztem Laser an chirurgische Behandlungen. Es gibt aber verschiedene Laserarten. So arbeitet Low Level Laser mit einer vergleichsweise niedrigen Leistung. Die Behandlung zählt zu den Lichttherapien und ist völlig nebenwirkungsfrei und schmerzlos. Es wird die Zellregeneration angeregt, das Immunsystem stimuliert und damit Selbstheilungskräfte aktiviert. Wir ergänzen hiermit also unsere klassischen zahnmedizinischen Therapien mit dem Ziel, die Wundheilung zu fördern und setzen ihn vielfältig ein. 
Zum Beispiel nutzen wir ihn bei der unterstützenden Behandlung von Druckstellen, nach Zahnentfernungen, Behandlung von Lippenherpes oder Aphten.  Ebenso können Beschwerden im Schulter- Nacken- Bereich, Verspannungen der Kaumuskulatur oder Arthrosen unterstützend therapiert werden. Selbst nadelfreie Stimulation geeigneter Akupunkturpunkte ist mit dem LLLaser möglich. Das ist natürlich besonders für Kinder oder Patienten mit Nadelphobie eine Alternative zur herkömmlichen Akupunktur. Die Behandlungsdauer ist stets individuell und richtet sich nach dem jeweiligen Beschwerdebild.


Karte anzeigen

Bitte klicken Sie, um die interaktive Karte von Google Maps anzuzeigen. Dabei werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google in den USA übertragen.
Für Überweiser